P1030785

Anne-Kathrein Erban



seit 2009
Vorstandsmitglied der LAG-Kunst Schleswig-Hostein
seit 2005
Seminare für die Landesarbeitsgemeinschaft Kunst (LAG), Schleswig-Holstein
2005
Eröffnung des Atelier Erban in Norderstedt
2001-2004
Vorstandsmitglied im Kunstverein Kettenwerk e.V., Hamburg-Langenhorn
1998-2001
Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg
1993-94
Weiterbildendes Studium „Moderne Kunst ab 1945“, Universität Hamburg
*1954
in Westfalen
Lehrtätigkeit am Gymnasium bis 1990



Gruppen- und Einzelausstellungen (Auswahl)

2015
"Offene Ateliers", Kunstverein Kettenwerk
2014
"Geliebte Gegenstände" Parkresidenz Alstertal
"Auf der anderen Seite", Kunstverein Kettenwerk
"Offene Ateliers", Kunstverein Kettenwerk
Werkschau Atelier Erban zum 10. Jubiläum
2013
"Wortwechsel", Hamburger Abendblatt, Norderstedt
"Offene Ateliers", Kunstverein Kettenwerk
2012
Kunst im Schloss, Bad Bramstedt
"Begegnungen", Kalisz Pomorski, Polen
2011
"Offene Ateliers". Kunstverein Kettenwerk
Kunst im Schloss, Bad Bramstedt
Wilde Engel Kunstempore, Hamburg
"Tore und Wege" Galerie Meng-Art, Lübeck
2010
"Offene Ateliers". Kunstverein Kettenwerk
"Kontrastmittel", Ethicon Surgical, Norderstedt
„Gate“, Künstlergruppe Achse zu Gast in Norderstedt
„Kunstkarussell“, Wanderausstellung der LAG-Kunst Dozenten
Kunst im Schloss, Bad Bramstedt
AlsterArt, Hamburg
"Grenzen", Kunstverein Kettenwerk
2009
Alte Vogtei, Galerie Anja Es, Travemünde
„Neue Heimat“, Kunstverein Kettenwerk e.V. Hamburg
„Remix international“, internationales Kunstwanderprojekt
„Auf dem Tisch“, Galerie Acht, Elbchaussee Hamburg
Kunst im Schloss, Bad Bramstedt
2008
„Mensch“, Kunstverein Kettenwerk, Hamburg-Langenhorn
„Ansichtssachen II“, Ellerau
Zeit für Kunst - Kunst auf Zeit, Bad Bramstedt
Alte Vogtei, Galerie Anja Es, Travemünde
2007
„Nahtstellen“ Ethicon Surgical, Norderstedt
„Druckfrisch“, Stadtmuseum Norderstedt
Gastkünstlerin bei „Kunst im Schloß“, Bad Bramstedt
„aufdieplätzefertigkunst“, Stadtteilkunstprojekt Hamburg
2006
„Stein im Brett“, Dräger medical, Lübeck
„menschenrechtesehen“, ai-Kunstprojekt, Villa Flath, Bad Segeberg
2005
"Übergänge", Remise, Bad Segeberg
2004
"o.T.", TriBühne Norderstedt
1. Kaltenkirchener Kunstachse
2002
"Querschnitt", Galerie Scorpion, Hamburg
ab 2002 jährl.
Offene Ateliers, Kunstverein Kettenwerk e.V.
2000+2001
Kunst in der Landschaft, Kulturverein Schweizerhof, Bad Bevensen
2001
"Eigenart" Rathaus Norderstedt
"Internetz" Kunstworkshop mit Octo-Art, Zwijndrecht, Holland
"mixtum compositum", Galerie Scorpion, Hamburg
2000
Fa. novomind, Hamburg
"Gefundene Orte" Lichtkasten-Installation, Jakobikirche, Hamburg
1999
Jahresausstellung HfbK Hamburg
1997
Rathaus Kaltenkirchen
2002-2003
Organisation des Langzeitprojekts "Patenschaften", ältere Künstler begleiten junge Talente
1997-2000
Vertreten in der Agentur für Bildende Kunst, Dr. Iris Simone Engelke, Hamburg
1996
Villa Flath, Bad Segeberg